Technologische Innovation „on demand“ mit Tecnau

Veröffentlicht am: 28.03.2018

Technologische Innovation hat bei Pixartprinting seit jeher höchsten Stellenwert. Der Produktionsbereich des Unternehmens ist in ganz Europa beispielgebend.

Das exklusiv, von Tecnau gemäß den technischen Vorgaben von Pixartprinting spezifisch gebaute neue Klebebindesystem ist der jüngste Neuzugang in dieser Produktionsumgebung und verbessert die Möglichkeiten des Unternehmens zur Herstellung digital gedruckter Bücher, Kataloge und Zeitschriften in kleinen Auflagen.
Das neue Tecnau Libra 800 B2-System ergänzt Digitaldruckmaschinen im vorgelagerten Bereich und andere Weiterverarbeitungssysteme im nachgelagerten Bereich. Es schneidet die Produktblocks aus den Bogen, führt die Klebebindung einschließlich Umschlagzuführung aus und nimmt den Endbeschnitt mit einem Dreimesserautomat vor. Nach dem Abkühlen sind die Bücher und Zeitschriften für den Versand bereit. Neben Standardmodulen der Libra 800, wie der Softcover-Bindeeinheit und dem variablen Dreimesserautomat, weist das System eine Reihe von Innovationen auf. Die bedeutendste ist das dynamische Buchblock-Schneide- und -Zusammentragsystem, das Papierbogen in Formaten bis 50 x 70 Zentimeter verarbeiten kann. Das System von Tecnau ist extrem vielseitig und kann automatisch die Parameter für unterschiedlichste Produktformate von A5 bis 17 x 21 Zentimeter und von 21 x 21 Zentimeter bis A4, sowohl im Hoch- als auch im Querformat, anpassen, wodurch der Fertigungsprozess effizienter wird.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt