Lockruf der Verpackung

Veröffentlicht am: 27.02.2018

Der Anbieter von Rollenoffsetmaschinen, manroland web systems, hat sich neuerdings der Verpackungswelt verschrieben und eine Anlage für den flexiblen Verpackungsdruck entwickelt. Die Pilotmaschine ist eine Offset-Tiefdruck-Hybridmaschine, die Folien bedruckt. Aktuell wird die neue Maschine noch bis 1. März am Firmensitz in Augsburg bei einem Kundenevent präsentiert.
manroland web systems setzt bei der VARIOMAN f:line auf jahrzehntelange Erfahrungen im Offsetdruck und verbindet diese mit modernster Automatisierung. Es wurde eine Technologie geschaffen, welche die Schwachstellen anderer Verfahren geschickt umgeht: Die Mischung aus Offset und Tiefdruck bietet hier besonders kurze Rüst- und Wechselzeiten in Verbindung mit geringer Andruckmakulatur, erreicht durch hohe Automatisierung und Formatflexibilität. Die Maschine ist für die Bedruckung flexibler Folien für die Shrink-Sleeve-Anwendung sowie für einen weiteren Bereich an Substraten, wie Folien, Papier und Aluminiumfolie geeignet. Dabei stößt sie in die Produktionslücke von mittleren Druckauflagen bei exzellenter Offset-Druckqualität und Kostenvorteilen dieser Technologie. Entwickelt wurden diese speziellen Offsetdruckwerke gemeinsam mit dem Kooperationspartner Goebel GmbH.
Für den Kunden bedeutet das höchste Flexibilität – wichtig im modernen Verpackungsdruck, der heute den Herausforderungen durch zahlreichen Jobwechseln, kleinen Auflagen mit vielen Unteraufträge und zahlreichen On-Demand-Druckläufen unterliegt. Durch das Höchstmaß an modernster Automatisierung für den Druck können Zeit gespart und Kosten minimiert werden. Ein umfassendes Rundum-Sorglos-Service-Paket sichert darüber hinaus die Maschinenverfügbarkeit über den gesamten Lebenszyklus.

   
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt