Epson SureColor SC-F-Serie mit Eco Passport-Label ausgezeichnet

Veröffentlicht am: 05.12.2016

Die Drucker und Tinten der Epson SureColor SC-F-Serie erhielten das Eco Passport-Label von der Oeko-Tex Vereinigung. Eco Passport von Oeko-Tex ist eine international anerkannte Zertifizierung für Hersteller und Verkäufer von Chemikalien für die Textilindustrie. Um das Gütesiegel zu bekommen, müssen sich die bewerbenden Produkte in den Oeko-Tex Labors vielen umfangreichen Tests auf schädliche Substanzen unterziehen. Durch die Eco Passport-Auszeichnung erhalten Kunden und Anwender die Sicherheit, dass mit Epson Tintenstrahldruckern produzierte Materialien auf schädliche Substanzen getestet wurden und strenge Umweltrichtlinien einhalten. Konkret wurden mit dieser Plakette die mit der UltraChrome DS-Tinte arbeitenden SureColor SC-F6000, SC-F6200, SC-F7000, SC-F7100, SC-F7200 und SC-F9200 der Epson Dye-Sublimationsreihe ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt auch der DTG-Drucker SureColor SC-F2000 dieses Label.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt