Zweite Auflage der viscom World of Inspiration

Veröffentlicht am: 05.06.2013

Techniken und Produkte hautnah im quasi realen Handelsumfeld, Best Practice Beispiele aus allen Bereichen der visuellen Kommunikation, Wissensvermittlung, neue Ideen und Networking: Die viscom World of Inspiration war Blickfang und zentraler Treffpunkt der viscom 2012. „In Düsseldorf möchten wir das Konzept in diesem Jahr weiterführen und weiterentwickeln“, so viscom-Chefin Petra Lassahn.

 

„Dabei bleibt der Praxisbezug Dreh- und Angelpunkt. Zudem werden wir als neues Thema, passend zum Value Added Printing, Brand Packaging aufgreifen.“ Auch in diesem Jahr sind die Aussteller wieder aufgerufen, sich auf der Sonderfläche mit ihren Produkten und Projekten den Besuchern zu präsentieren. Die viscom 2013 findet vom 7. bis 9. November in Düsseldorf statt.

Lösungen für den Point of Sale in einer lebensechten Umgebung zeigt auf der viscom World of Inspiration wieder ein nachgebauter Supermarkt. Die Retail World veranschaulicht ein Kauferlebnis auf rund 200 Quadratmeter. Hier haben Aussteller die Möglichkeit, Neuheiten und Trends im Shop- und Objektdesign, Retail-Technologie, Lichttechnik, Digital Signage und weitere Innovationen für den PoS zu präsentieren. Vier Bereiche werden dabei im Fokus stehen: Electronics/Consumer Goods, Fashion/Shoes/Accessories, Confectionary/Café sowie Beauty/Fragrance.

Die Sonderfläche für Value Added Printing und Brand Packaging zeigt, ergänzend zur Retail World, die Inszenierung und Präsentation von Marken am PoS durch Druckveredelung und Verpackungen. Verpackungstrends in Sachen Materialien, Verarbeitung und Verpackungstechniken werden hier zu sehen sein. Hochwertige Produktverpackungen, innovative Designs und Materialien sind mit ausschlaggebend für die Kaufentscheidung.

Premiere feiert auf der viscom zudem die Future Corner und mit ihr das Thema High-Tech im Print. Zukunftsweisende Sonder-Druckthemen wie zum Beispiel „Gedruckte Elektronik“ sollen hier vorgestellt und diskutiert werden. Mit Materialien aller Art beschäftigt sich die Materialschau: Design meets Materials, die erneut bedruckte und veredelte Materialien aller Art zeigt.

Um digitale Projekte der Extraklasse geht es beim Digital Signage Best Practice Award. Die Nominierten und Gewinner des europaweit ausgeschriebenen Wettbewerbs zeigen ihre Einreichungen im Rahmen der viscom World of Inspiration.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt