PEFC-Award – Ehrung für Zentralbüro der PEFC-Zertifizierungsgruppe und Z-Papier

Veröffentlicht am: 03.01.2018

Das PEFC-Siegel steht für nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern. Das bedeutet, dass aus ihnen nicht mehr Holz entnommen wird als nachwächst. Dies gibt Verbrauchern die Garantie, dass die gekauften Holz- und Papierprodukte weder aus fragwürdiger Herkunft noch von Raubbau stammen, sondern aus naturnah bewirtschafteten Wäldern. Die PEFC Austria engagiert sich seit 18 Jahren für die nachhaltige Waldbewirtschaftung in Österreich.

Den PEFC-Award gibt es seit 2011 in den Kategorien „Wald“ für Forstbetriebe und „Chain of Custody (CoC)“ für Unternehmen. Am 16. November 2017 konnte Harald Sexl, Leiter des Zentralbüros der „PEFC-CoC-Gruppe Druck und Papier Österreich/Austria“ die begehrte Auszeichnung von PEFC-Obmann DI Hans Grieshofer im Rahmen der Österreichischen HOLZgespräche in Eisenstadt entgegennehmen. Harald Sexl dazu: „Seit ich die PEFC-Zertifizierungsgruppe 2016 ins Leben gerufen habe, haben sich der Initiative 40 Druckereien aus ganz Österreich angeschlossen. Ich wollte, dass dieser Erfolg für alle sichtbar wird und ein Ansporn für andere Druckereien ist, sich uns ebenfalls anzuschließen. Das Konzept ist aufgegangen – ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung.“

Darüber hinaus wurde Harald Sexl für das Projekt Z-Kuvert ebenfalls geehrt. Denn Kuverts und Versandtaschen aus PEFC-zertifizierten Papieren konnten zuvor nur aus Deutschland bezogen werden und sind natürlich mit deutscher PEFC/04er-Nummer versehen. „Anfang 2017 wurde ich von Christoph Zeppetzauer (Sprecher PEFC Austria) und Clemens Kraus (PEFC-Koordinator) mit dem Wunsch konfrontiert, dass Kuverts auch mit österreichischer PEFC/06er-Nummer zu bekommen sein sollten. Das war die Initialzündung für die Gründung von Z-Kuvert“, so Sexl. 

Auf www.z-kuvert.at werden erstmals zertifizierte Kuverts mit österreichischer PEFC/06er-Nummer angeboten. Das Sortiment umfasst derzeit die gängigen Formate C6/5 und C4 und wird sukzessive ausgebaut. Möchte ein Interessent die Kuverts mit dem Firmennamen oder -logo bedrucken lassen, findet er auf dieser Website unter 40 gruppenzertifizierten Druckereien seinen persönlichen kompetenten Ansprechpartner. „Mit Z-Kuvert möchte ich das PEFC-Netzwerk stärken und die Drucksachen-Einkäufer auf ein österreichisches Produkt hinweisen. Mit Kauf und Versand von PEFC-zertifizierten Kuverts und Taschen signalisieren Unternehmen, dass ihnen nachhaltige Waldbewirtschaftung am Herzen liegt“, meint Harald Sexl abschließend.

nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt